Peine

Einbruch in Realschule und IGS


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

08.07.2016


Lengede. In der Nacht zu Donnerstag drangen ein oder mehrere bisher unbekannte Personen in Lengede, An der Realschule, in die Mensa der Realschule Lengede ein. Hier wurde dann ein Holzschrank aufgehebelt und neben Lebensmitteln eine geringe Menge Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf zirka 150 Euro.

Einen erneuten Einbruch gab es in der gleichen Nacht in das Gebäude der IGS Lengede. Nachdem bereits in der Nacht zuvor dort eingebrochen worden war, hebelten in Nacht zu Donnerstag der oder die Unbekannten die Eingangstür am Gebäude auf und gelangten darüber in das Schulgebäude. Nach bisherigen Feststellungen wurden diesmal jedoch keine Gegenstände entwendet. Der Schaden beträgt zirka 800 Euro.


zur Startseite