Sie sind hier: Region >

Einbruch in Schule an der Schützenstraße: Großer Schaden



Peine

Einbruch in Schule an der Schützenstraße: Großer Schaden


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Peine. Am vergangenen Wochenende wurde in die Schule an der Schützenstraße in Peine eingebrochen. Es entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von mindestens 6.000 Euro.



Nachdem die Täter eine Eingangstür gewaltsam geöffnet hatten, gelangten sie in die Räumlichkeiten. Hier entwendeten sie Bargeld, Laptops, sowie Computerzubehör, so teilte die Polizei mit.


zur Startseite