Sie sind hier: Region >

Einbruch in Sickte



Wolfenbüttel

Einbruch in Sickte


Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Hötzum . Am Vormittag (Freitag, 27.05.2016, zwischen 09.00 und 09.30 Uhr) drangen unbekannte Täter in das Haus eines 50-jährigen Bewohners in Hötzum ein. Der Bewohner war nicht zu hause.

Eine Alarmanlage löste Alarm aus, so dass Beamte der Polizeistation Cremlingen sehr schnell am Tatort waren. Sie stellten dann bei der Durchsuchung des Hauses nach den Tätern fest, dass die bereits wieder das Weite gesucht hatten. Offenbar hatte sie der akustische Alarm von der Fortführung ihrer Tat abgeschreckt. In das Gebäude gelangten sie, nachdem sie mit brachialer Gewalt ein Fenster aufgehebelt hatten. Zur Beseitigung von Spuren zerstörten sie auch noch eine Überwachungskamera im Inneren des Hauses. Der angerichtete Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 1500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Cremlingen unter Tel.: 05306/9317-0 oder die Polizei Wolfenbüttel, 05331/933-0 entgegen.


zur Startseite