Sie sind hier: Region >

Einbruch in Peiner Tabakwarengeschäft



Peine

Einbruch in Tabakwarengeschäft

Die Täter machten vermutlich keine Beute.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Peine. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein Tabakwarengeschäft in der Peiner Innenstadt ein. Gegen 3:30 Uhr wurde der Polizei über ein gewerbliches Überwachungsunternehmen ein Einbruchalarm in dem Geschäft in der Bahnhofstraße gemeldet. Die Peiner Polizei war nur wenige Minuten später mit mehreren Streifenwagen vor Ort. Dies berichtet die Polizei.



Hier habe die aufgehebelte Eingangstür festgestellt werden können. Nach erster Durchsicht eines Verantwortlichen dürften die Täter keine
Beute gemacht haben. Es sei davon auszugehen, dass der oder die Täter bei der weiteren Tatausführung gestört worden sind. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Peine zu melden.


zur Startseite