Sie sind hier: Region >

Einbruch in Waschanlage



Helmstedt

Einbruch in Waschanlage


Die Polizei sucht nach Zeugen. Symbolbild: Alexander Panknin
Die Polizei sucht nach Zeugen. Symbolbild: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Helmstedt. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu einem Einbruch in eine Waschanlage in der Industriestraße in Helmstedt. Der 70 Jahre alte Verantwortliche bemerkte am Donnerstagmorgen gegen 10.30 Uhr, dass unbekannte Täter offenbar gewaltsam auf die massive Eisentür eingewirkt und sich so Zugang zum Technikraum verschafft hatten.



Nach Angaben des Helmstedters sei die Waschanlage am Vortag gegen 16 Uhr geschlossen worden. Die Polizeibeamten konnten im Anschluss feststellen, dass die Täter den im Technikraum befindlichen Geldwechselbehälter ebenfalls unter Gewalteinwirkung geöffnet und die darin verstauten Behälter samt Inhalt mitgenommen hatten.

Bei der Absuche des Tatortes konnte später im Außenbereich der Waschanlage nur die leere Geldkassette aufgefunden werden. Wie hoch die entwendete Geldsumme und der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Die Polizei Helmstedt sucht nun nach Zeugen, die die Tat möglicherweise beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können: 05351/521-0.


zur Startseite