Sie sind hier: Region >

Einbruch in Wohnhaus - Besitzer sind im Urlaub



Wolfsburg

Einbruch in Wohnhaus - Besitzer sind im Urlaub


Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Die urlaubbedingte Abwesenheit des Eigentümers nutzten Unbekannte aus, um in dessen Haus im Schubertring einzubrechen. Was sie dabei erbeuteten ist derzeit noch unklar. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Einbrecher in der Zeit zwischen Samstagnachmittag 15 Uhr und Dienstagnachmittag 16 Uhr auf das Grundstück des Einfamilienhauses.









Hier öffneten sie gewaltsam ein Kellerfenster und gelangten ins Innere des Hauses. Anschließend betraten sie verschiedene Räume und durchwühlten Schubladen und Schränke nach sich lohnender Beute. Ob und was sie hierbei gefunden und erbeutet haben, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Obwohl der Tatzeitraum sich über mehrere Tage erstreckt, hofft die Polizei dennoch darauf, dass Nachbarn oder Anwohnern verdächtige Personen oder Fahrzuege aufgefallen sind. Zuständig ist die Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.




zur Startseite