Sie sind hier: Region >

Einbruch in Wohnhaus in Helmstedt - Schmuck und Geld weg



Helmstedt

Einbruch in Wohnhaus in Helmstedt - Schmuck und Geld weg


In Helmstedt wurde eingebrochen. Symbolfoto: Anke Donner
In Helmstedt wurde eingebrochen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Helmstedt. Schmuck und Bargeld in noch unbekannter Höhe haben Unbekannte bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße Am Steinmühlenkamp erbeutet. Die Tat ereignete sich am Dienstag zwischen 14 Uhr und 18.50 Uhr.



Die Unbekannten gelangten nach überwinden der Gartenpforte unbemerkt auf die rückwärtige Gebäudeseite. Hier öffneten sie mit brachialer Gewalt ein Fenster und gelangten ins Innere des Hauses. Anschließend betraten und durchsuchten sie verschiedene Räume und erbeuteten das aufgeführte Diebesgut. Danach verschwanden sie unerkannt.

Die Ermittler hoffen darauf, dass Nachbarn oder Autofahrer verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben und bitten dringend um Hinweise an die Polizeiwache am Ludgerihof, Rufnummer 05351/521-0.


zur Startseite