Sie sind hier: Region >

Einbruch in Wohnhaus - Polizei hofft auf Zeugen



Helmstedt

Einbruch in Wohnhaus - Polizei hofft auf Zeugen


Auch in Helmstedt gab es Einbrüche. Symbolbild: Alexander Panknin
Auch in Helmstedt gab es Einbrüche. Symbolbild: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Helmstedt. Unbekannte sind im Laufe des Montags in ein Wohnhaus in der Straße Feuerbachweg eingebrochen. Die Tat ereignete sich zwischen Montagmorgen 10.30 Uhr und Montagabend 22 Uhr.



Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Unbekannten auf noch zu klärende Weise auf das Grundstück. Hier bestiegen sie einen Balkon und öffneten gewaltsam die Terrassentür. Anschließend betraten sie das Innere des Hauses und durchsuchten sämtliche Räume und die darin befindlichen Schränke nach sich lohnender Beute. Was genau entwendet wurde und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist steht zurzeit noch nicht fest. Die Ermittler hoffen darauf, dass Nachbarn oder Anwohner verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben und bitten dringend um Hinweise an die Polizeiwache am Ludgerihof, Rufnummer 05351/521-0.


zur Startseite