Helmstedt

Einbruch in Wohnhaus - Täter nutzten gekipptes Fenster aus


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

21.03.2017

Helmstedt/ Lehre. Zwischen Samstagnachmittag 15 Uhr und Montagmorgen 10 Uhr brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Straße Neue Reihe ein. Was genau dabei entwendet wurde steht derzeit noch nicht fest.



Nach bisherigem Stand der Ermittlungen nutzten die Ganoven dabei ein gekipptes Fenster aus, um ins Gebäude einzudringen. Im Inneren des Hauses wurden verschiedene Räume betreten und durchsucht. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin: Wenn Sie Ihr Haus verlassen - auch nur für kurze Zeit -verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster!


zur Startseite