Sie sind hier: Region >

Einbruch in Wohnhaus - Zeugen gesucht



Helmstedt

Einbruch in Wohnhaus - Zeugen gesucht


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Helmstedt Schmuck und Bargeld erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Jenaer Straße. Die Tat ereignete sich am Samstag zwischen 16 Uhr und 19:30 Uhr. Wie es in einer Mitteilung heißt, gelangten ersten polizeilichen Erkenntnissen die Unbekannten unter Überwindung eines Gartenzaunes auf das Grundstück in der Jenaer Straße.


Hier gelangten sie auf die rückwärtige Gebäudeseite und öffneten gewaltsam die Terrassentür. Anschließend begaben sie sich ins Innere des Hauses und durchsuchten Schubladen und Schränke nach sich lohnendem Diebesgut. Hierbei ließen sie sich von verschlossenen Türen nicht aufhalten, sondern öffneten diese kurzerhand mit brachialer Gewalt. Nachdem sie genügend Beute gemacht hatten, verließen sie das Haus wieder über die Terrassentür. Was die Täter genau entwendet haben und wie hoch der entstandene Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Polizei hält es für nicht ausgeschlossen, dass die Täter ihr Objekt vorher ausbaldowert und den Zeitpunkt der Abwesenheit der Hauseigentümer bewusst abgepasst haben. Sie hoffen darauf, dass Nachbarn oder Passanten verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge bemerkt haben und bitten um Hinweise an die Polizeiwache am Ludgerihof, Rufnummer 05351/521-0.


zur Startseite