Wolfenbüttel

Einbruch in Zustellstützpunkt der Deutschen Post


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

01.03.2017

Wolfenbüttel. In der Nacht zu Mittwoch gegen 2.50 Uhr, gab es laut Polizei Wolfenbüttel einen Einbruch in den Zustellstützpunkt der Deutschen Post in der Wilhelm-Mast-Straße.


Unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Gebäude ein und durchwühlten mehrere Schubladen. Ob etwas entwendet wurde und wie hoch der entstandenen Sachschaden ist, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Hinweise: 05331/933-0


zur Startseite