Goslar

Einbruch in zwei Liebenburger Kindergärten


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei

Artikel teilen per:

23.02.2016


Liebenburg. Zwischen Freitag und Montag brachen unbekannte Täter in zwei Kindergärten in Liebenburg ein. Dabei erbeuteten die Täter Bargeld und eine Kamera. Die Polizei Goslar hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05321/339-0 zu melden.

In der Zeit von Freitagnachmittag, 18 Uhr, bis Montagmorgen, 7 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter nach Aufhebeln einer Tür in einen Kindergarten im Graseweg ein, traten die Bürotür auf, öffneten anschließend gewaltsam einen hier befindlichen Stahlschrank und entwendeten 21 Euro Bargeld sowie eine Kamera. Bei der Tat entstand auf Grund der Beschädigungen ein Gesamtschaden in Höhe von rund eintausend Euro. In der Zeit von Freitagnachmittag, 14 Uhr, bis Montagmorgen, 7.30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter ebenfalls nach Aufhebeln einer Tür in einen Kindergarten in der Ringstraße ein und begaben sich zur Bürotür. Als sie diese offenbar nicht öffnen konnten, entfernten sie sich wieder aus dem Gebäude. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet, es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.


zur Startseite