Sie sind hier: Region >

Einbruch ins Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Grasleben



Helmstedt

Einbruch ins Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Grasleben


Symbolfoto: Christoph Böttcher
Symbolfoto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

Grasleben. Unbekannte sind in das Feuerwehr-Gerätehaus eingebrochen und haben dabei einen Schaden von mindestens 3.000 Euro verursacht. Die Tat ereignete sich von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 20 Uhr und 10.05 Uhr.



Nach derzeitigen polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Täter auf das Grundstück in der Bahnhofstraße. Hier öffneten sie mit brachialer Gewalt ein Fenster und begaben sich so ins Innere des Gebäudes. Eine verschlossene Bürotür wurde wie auch die im Büro befindlichen Schränke mit zerstörerischer Gewalt geöffnet. Anschließend entwendeten die Unbekannten eine Kettensäge und etwas Bargeld. Danach verschwanden sie unerkannt. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner verdächtige Personen beobachtet haben und bittet um Hinweise an die Polizeistation in Grasleben oder die Rufnummer 05351/521-0.


zur Startseite