Sie sind hier: Region >

Einbruch: Polizei umstellte real,- Markt



Braunschweig

Einbruch: Polizei umstellte real,- Markt

von Polizei Braunschweig


Symbolbild: A. Donner
Symbolbild: A. Donner Foto: André Ehlers

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Nach einer Alarmauslösung am Real-Markt Berliner Straße in der Nacht zum Donnerstag umstellten mehrere Funkstreifen den Komplex.

Eine Absuche des Gebäudes, bei der auch Diensthunde eingesetzt wurden, ergab keine Hinweise auf mögliche Täter. Wie sich herausstellte waren die Türverglasungen des Haupteingangs eingeschlagen worden, so dass die Einbrecher in das Innere des Gebäudes gelangen konnten. Hier wurde offenbar versucht, ein Rolltor zum dort befindlichen Presseshop aufzubrechen, was aber nicht gelang. Möglicherweise wurden die Täter durch die eintreffenden Funkstreifen vertrieben und flüchteten ohne Beute.


zur Startseite