Braunschweig

Einbruchsserie in Braunschweig geht weiter


Bei Hinweisen zum Täter, wenden Sie sich bitte an die Polizei.
Foto: Robert Braumann
Bei Hinweisen zum Täter, wenden Sie sich bitte an die Polizei. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

06.01.2017

Braunschweig. Erneut kam es am Donnerstag zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in Braunschweig-Stöckheim, diesmal in der Gustav-Schwab-Straße.


Erst am Vortag war in eine Hochparterre-Wohnung unweit von der Gebrüder-Grimm-Straße eingebrochen worden. Schon in der Woche nach Weihnachten gab es derartige Taten im Umfeld. Im aktuellen Fall konnte der Täter eine Terrassentür aufhebeln und in Ruhe die Räume durchwühlen, da die Bewohner zur Arbeit waren. Was entwendet wurde steht noch nicht fest. Wie auch schon bei den anderen Einbrüchen dürfte der Täter tagsüber oder in den frühen Abendstunden zugeschlagen haben. Die Polizei bittet Anwohner deshalb, am Tage und vor allem mit einsetzender Dunkelheit auf verdächtige Personen zu achten und Feststellungen sofort über Notruf mitzuteilen.

Berater der Polizei informieren Sie kostenlos zum Einbruchschutz, Tel. 0531/476 2005.


zur Startseite