Braunschweig

Einbrüche im Stadtgebiet Braunschweig

von Polizei Braunschweig



Artikel teilen per:

21.09.2014


Braunschweig. Ein Einfamilienhaus in Schapen war am Freitagabend das Ziel eines unbekannten Einbrechers. Der Täter gelangte durch Aufhebeln einer Terrassentür in das Wohnhaus und sichtete es zum Teil. Ohne Beute zu erlangen, flüchtete dieser unerkannt aus dem Objekt. In der Nacht von Freitag auf Samstag betrat ein unbekannter Einbrecher ein Mehrfamilienhaus in der Reuterstraße. In Abwesenheit der Bewohner versuchte der Täter vergeblich, die Wohnungstür aufzubrechen. Erfolglos brach er die weitere Tatbegehung ab und flüchtete.


zur Startseite