Wolfsburg

Einbrüche im Stadtgebiet - Polizei sucht Zeugen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

29.05.2017

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu insgesamt vier Wohnhauseinbrüchen im Stadtgebiet. Die Tatorte liegen in Fallersleben in der Theodor-Rehn-Straße und dem Steinmetzweg, in der Hattorfer Straße in Mörse und in Vorsfelde in der Forellenstraße. In allen Fällen waren die Einbrecher auf Schmuck und Bargeld aus. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.


Nach ersten Erkenntnissen waren die Täter zunächst in Mörse aktiv, dann ab dem Nachmittag in Vorsfelde und vermutlich zuletzt in Fallersleben. In zwei Fällen wurde ein Fenster und an den weiteren Häusern eine Terrassentür gewaltsam aufgebrochen. Zeugen der Vorfälle wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.


zur Startseite