Peine

Einbrüche in Firmenräume


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

14.03.2017

Peine. In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen ein oder mehrere bisher nicht bekannte Personen in Peine, Kleine Schützenstraße, in die Räumlichkeiten von zwei dort ansässigen Firmen ein.



Während sie bei der einen Firma die Haupteingangstür aufbrachen, stiegen sie bei der anderen über ein Fenster ein. Aus den Räumen entwendeten sie anschließend einen Tresor, Bargeld und einen PC. Während die Schadenshöhe bei der einen Firma zirka 2.000 Euro beträgt, kann der Schaden bei der zweiten Firma noch nicht beziffert werden.


zur Startseite