Sie sind hier: Region >

Einbrüche in Kita und Schule: Elektronische Geräte und Bargeld gestohlen



Salzgitter | Wolfenbüttel

Einbrüche in Kita und Schule: Elektronische Geräte und Bargeld gestohlen

Die Täter schlugen am Wochenende zu.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Salzgitter/Baddeckenstedt. Am vergangenen Wochenende verzeichnete die Polizei Salzgitter zwei Einbrüche. Betroffen waren eine Kinderbetreuungseinrichtung in Baddeckenstedt (Landkreis Wolfenbüttel) und eine Schule in Salzgitter-Lebenstedt. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



In der Zeit von Freitag, 19:15 Uhr bis Sonntag, 8 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensters Zutritt in die Kita in der Schloßstraße in Baddeckenstedt. Dort wurden mehrere Schränke aufgebrochen. Derzeit ermittelt die Polizei, ob es zu einem Diebstahl kam. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 1.000 Euro.

In einer Schule in der Watenstedter Straße in Lebenstedt brachen die Täter zwischen Freitag, 14:30 Uhr und Sonntag, 8:40 Uhr ein. Es wurden mehrere Räume durchsucht und verwüstet. Im weiteren Tatverlauf wurden elektronische Geräte und Bargeld erbeutet. Es entstand ein Schaden von rund 7.000 Euro.


zur Startseite