Salzgitter

Einbrüche in Kleingärten

von Kai Baltzer


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

09.08.2016




Salzgitter. Bislang unbekannte Einbrecher drangen am Sonntag, beziehungsweise in der Nacht zum Montag gewaltsam in zwei Gartenlauben im Kleingartenverein Finkenhain e.V. an der Braunschweiger Straße in Salzgitter-Bad ein. Dies geht aus einer Polizeimeldung hervor.

Neben mehreren Lampen samt Solarpanel wurde auch ein Stromaggregat sowie vorgefundenes Münzgeld und eine Powerbank mit USB-Kabel entwendet. Der vorläufige Gesamtschaden wurde auf 600 Euro geschätzt.

Außerdem hebelte ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag einen Geräteschuppen auf dem Gelände des Kleingartenvereins Kniestedt an der Dieselstraße auf und entwendete aus dem Schuppen einen Rasenmäher. Die Schadenshöhe wurde mit 300 Euro angegeben.


zur Startseite