Wolfsburg

Einbrüche in Reislingen, im Rabenberg und der Tiergartenbreite


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.05.2016


Wolfsburg. Im Laufe des Sonntag entdeckten drei Bewohner in den Stadtteilen Reislingen, Rabenberg und Tiergartenbreite, dass unbekannte Täter jeweils in ihren Erdgeschosswohnungen eingestiegen waren. Dies geht aus einer Polizeimeldung hervor.

Während es in der Von-Droste-Hülshoff-Straße bei einem Versuch eine Terrassentür aufzubrechen blieb, stiegen die Täter in der Rabenbergstraße durch ein Fenster und der Schulenburgallee durch die Terrassentür in die Wohnungen ein. In beiden Fällen waren die Täter auf Wertgegenstände aus. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest. Die Taten ereigneten sich zwischen Donnerstag und Sonntag. Zeugen der Einbrüche setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.


zur Startseite