Peine

Einbrüche in Wohnhäuser


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

07.11.2017

Peine. Nach Polizeiinformationen brachen unbekannte Täter am gestrigen Montag, in der Zeit zwischen 15.15 Uhr und 18.00 Uhr gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Peine, Neidenburger


Straße, ein.

Die Täter durchsuchten mehrere Räumlichkeiten in dem Wohnhaus und entwendeten nach ersten Erkenntnissen Bargeld und Schmuck. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 800 Euro.

In einem weiteren Fall brachen bisher unbekannte Personen in ein Wohnhaus in Lengede, Vor dem Walde, ein. Die Tat ereignete sich zwischen Samstag, 14.45 Uhr, und Dienstag, 2.45 Uhr. Es können aktuell noch keine Angaben zu Diebesgut und Schadenshöhe gemacht
werden.


zur Startseite