Wolfsburg

Einbrüche in Wolfsburg - Polizei sucht Zeugen


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

27.07.2016




Wolfsburg. Zu zwei Wohnungseinbrüchen kam es einer Polizeimeldung zufolge in der Straße Großer Winkel. Die Tatzeit lässt sich nicht genau bestimmen, da beide Wohnungsinhaber sich im Urlaub befanden, sie dürfte sich jedoch auf die Zeit zwischen dem 08. und dem 25. Juli eingrenzen lassen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei gelangten Unbekannte auf das Grundstück und die rückwärtige Gebäudeseite der Mehrfamilienhäuser. Hier öffneten sie gewaltsam die Terrassentür und gelangten somit ins Gebäude. Während sie in einem Fall einen Laptop entwendeten, nahmen sie aus der Nachbarwohnung einen Flachbildfernseher, einen Hifi-Verstärker und eine Surround-Anlage mit. Insgesamt dürfte ein Schaden von gut 2.000 Euro entstanden sein. Die Ermittler hoffen, dass doch irgendjemand etwas beobachtet hat und bitten um Hinweise an die Polizeistation in Fallersleben, Rufnummer 05361/96700-0.


zur Startseite