Wolfenbüttel

Eine Woche voller Samstage…



Artikel teilen per:

29.11.2013


Wolfenbüttel. Das Leben des ängstlichen Herrn Taschenbier ist ziemlich eintönig – bis ihm eines Samstags ein Sams über den Weg läuft und kurzerhand beschließt, bei ihm zu bleiben. Das Sams ist ein furchtloses, lustiges, freches Wesen und das, was man gemeinhin "unmöglich" nennt.

Herrn Taschenbier ist diese Begegnung mit dem Sams anfangs furchtbar peinlich und er versucht auf alle möglichen Arten, das Sams wieder loszuwerden. Aber seltsam: Je länger es bei Herrn Taschenbier bleibt, desto lieber gewinnt er das Sams… Ob das Sams am Ende ganz bei Herrn Taschenbier bleibt? lassen sie sich überraschen.

Premiere ist am Samstag, 7. Dezember um 15 Uhr im Theatersaal Schloss Wolfenbüttel. Weitere Aufführungen:

Sonntag, 8. Dezember um 11 Uhr und 15 Uhr

Samstag, 14. Dezember um 15 Uhr

Sonntag, 15. Dezember um 15 Uhr.

Karten sind im Vorverkauf beim Reisebüro Schmidt, Stadtmarkt 17, Wolfenbüttel  (Rufnummer 05331/8840) erhältlich. Kartenreservierungen unter www.kleine-buehne-wf.de und an der Tageskasse. Für Gruppen ab 20 Personen gelten besondere Ermäßigungen bei den Eintrittspreisen. Die Ermäßigungen sind ausschließlich über die Geschäftsstelle „kleine bühne Wolfenbüttel e.V.“ unter der Rufnummer 05331/855221 erhältlich.


zur Startseite