whatshotTopStory

Einen im Tee: Mann mit 3,11 Promille aufgegriffen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.01.2018

Peine. Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Polizei einen 51-jährigen Kraftfahrer, der am Freitagmorgen, gegen 11:53 Uhr, in Peine,


Carl-von-Ossietzky-Platz, mit einem Pkw unterwegs war, obwohl er unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Die
eingesetzten Beamten stellten bei dem Mann einen AAK-Wert von 3,11 Promille fest.

Dem Fahrer wurde ein Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.


zur Startseite