Wolfenbüttel

Einfamilienhäuser Ziel von Einbrechern


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

03.11.2017

Cremigen/Hordorf. Laut Mitteilung der Polizei drangen unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensters am Donnerstag, zwischen 16 Uhr und 20:50 Uhr, in ein Einfamilienhaus


in Hordorf, Zollstraße, ein.

Das Haus wurde offensichtlich nach Wertvollem durchsucht. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen wurde Schmuck und Bargeld entwendet. Zur entstandenen Schadenshöhe können noch keine näheren Angaben gemacht werden. Weiterhin drangen laut Polizeimeldung unbekannte Täter während der Abwesenheit der Bewohner bereits zwischen Dienstagmittag und Donnerstagnachmittag in ein weiteres Einfamilienhaus in Hordorf, Zollstraße, ein. Auch hier wurde das Haus durchwühlt. Zum möglichen Diebesgut können derzeit keine Angaben gemacht werden. Ob hier ein Tatzusammenhang besteht müssen die weiteren Ermittlungen der Polizei ergeben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05331/933-0 entgegen.


zur Startseite