Sie sind hier: Region >

Einladung: 10. Quartiersforum



Braunschweig

Einladung: 10. Quartiersforum



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Am Abend des 19. Mai, 20:00 Uhr, lädt KIQ wieder alle Immobilienbesitzer, Geschäftsleute und die Bewohnerschaft dazu ein, sich in einem Quartiersforum über verschiedene Themen informieren zu lassen und miteinander auszutauschen.

Als erstes werden im ehemaligen Café Voigt, Friedrich-Wilhelm-Platz 5/6, die Preisträgerinnen und Preisträger des Studierendenwettbewerbs „Pop-In-Showroom auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz – temporäre Leichtbaukonstruktion für ein Ausstellungsgebäude“ – geehrt. Alle Arbeiten werden ausgestellt und die Siegerentwürfe werden von den Studierenden erläutert. Die Preisgelder werden von Herrn Jürgen Wolff, Kultviertel, im Namen des KiQ-Projektes übergeben.


Anschließend findet vor den "Kultfenstern" in der Friedrich-Wilhelm-Straße 5 und 6 die Vernissage für die Ausstellungen von Thomas Doneis, Bildhauer, (linke Seite) und Philip Pohl, Motion Graphics Designer, (rechte Seite, von der KreativRegion gefördert) in den vom Kultviertel angemieteten Fenstern statt. Die „Kultfenster“ werden damit offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der Austausch untereinander bei kühlen Getränken wird im Anschluss die Zeit bis zum Einbruch der Dunkelheit verkürzen. Dann kann die Probeaufstellung der mit dem „Red Dot Award“ ausgezeichneten und aus KiQ-Mitteln angeschafften selbstleuchtenden Bank IP6 der portugiesischen Firma Larus auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz mitverfolgt und begutachtet werden. Die Aufstellung von drei Leuchtbänken und weiteren vier Holzbänken am Platzrand ist für diesen Sommer geplant.


zur Startseite