Sie sind hier: Region >

Eintracht Braunschweig: „125 Jahre – Die Show“ erneut verschoben



Eintracht-Jubiläum: „125 Jahre – Die Show“ erneut verschoben

Das Event soll nun als "blau-gelber Abend" im Juni 2022 stattfinden. Gekaufte Eintrittskarten bleiben weiterhin gültig.

Das Event soll in der VW Halle stattfinden. Archivbild
Das Event soll in der VW Halle stattfinden. Archivbild Foto: Julia Fricke

Braunschweig. Am 15. Dezember 2020 feierte der BTSV Eintracht von 1895 e.V. seinen 125. Geburtstag. Dieses besondere Vereinsjubiläum sollte mit einer spektakulären Show von Veranstalter Undercover in der Braunschweiger Volkswagen Halle begangen werden. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde die Veranstaltung „Wir sind Eintracht – 125 Jahre – Die Show“ bereits einmal auf den 1. Juli 2021 verschoben. Trotz aufkommender Hoffnung, schon bald wieder Kultur- und Sportveranstaltungen mit Zuschauern erleben zu dürfen, ist aber auch dieser Termin nicht zu halten. Das teilt die Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA in einer Pressemitteilung mit.



Der Verein hat sich deshalb entschieden, aus der Jubiläumsfeier einen blau-gelben Abend zu machen. „Wir sind Eintracht – Die Show“ wird am Samstag, 25. Juni 2022, in der Volkswagen Halle stattfinden.

VW Halle mit mehr als 6.000 Zuschauern unwahrscheinlich


„Wir hatten gehofft, mit der Verlegung auf Juli 2021 das historische Vereinsjubiläum zum Abschluss der laufenden Saison feiern zu können. Gerne hätten wir mit Fans, Mitgliedern, Partnern und Ehemaligen gemeinsam dieses tolle Ereignis zelebriert. Doch die Wahrscheinlichkeit die Volkswagen Halle im Juli mit mehr als 6.000 Zuschauern zu füllen, schwand in den vergangenen Wochen immer mehr. Auch wenn wir im Juni 2022 sicher keinen 125-jährigen Geburtstag mehr feiern können, so war es der Wunsch aller, die Geschichte des Vereins in einem würdigen Rahmen zu ehren“, so BTSV-Präsident Christoph Bratmann.



„Wir freuen uns sehr einen Ersatztermin für 'Wir sind Eintracht' gefunden zu haben. Das Programm, das wir für diesen Abend geplant haben, gehört einfach auf die Bühne. Natürlich hätten wir uns gewünscht, schon in diesem Jahr einen blau-gelben Abend in der Volkswagen Halle feiern zu können. Um allen Besucherinnen und Besuchern mehr Planungssicherheit zu bieten und einen unbeschwerten Besuch zu ermöglichen, haben wir uns jedoch für die Verlegung entschieden. Das Warten wird sich lohnen: Das Publikum kann sich in jedem Fall auf eine grandiose Show mit großartigen Songs und der ein oder anderen Überraschung freuen", ergänzt Rilana Sandelmann, Head Of Marketing & Communications bei Undercover.

Gekaufte Karten bleiben gültig


Bereits gekaufte Karten für die Veranstaltung sind auch für den neuen Termin am 25. Juni 2022 gültig. Sollte in Ausnahmefällen der neue Termin nicht wahrgenommen werden können, wird darum gebeten, die Karten innerhalb von vier Wochen zurückzugeben. Dabei ist wichtig, dass eine Rückgabe nur an der Vorverkaufsstelle möglich ist, an welcher die Tickets zuvor erworben wurden. Käufer, die im Fanshop oder Online-Shop von Eintracht Braunschweig Tickets gekauft haben, vereinbaren unter ticketing@eintracht.com oder 0531-232300 die Rückgabemöglichkeit, solange der Fanshop geschlossen ist. Bereits erhobene Vorverkaufs-/Bearbeitungsgebühren sind nicht erstattungsfähig.


zum Newsfeed