whatshotTopStory

Einwohnerzahlen steigen in Peine

von Alexander Panknin


Neue Menschen im Landkreis Peine. Foto: Frederick Becker
Neue Menschen im Landkreis Peine. Foto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

04.01.2017

Peine. Wie das statistische Bundesamt Niedersachsen in seinem neuesten Monatsheft mitteilte, wuchs der Landkreis Peine im Jahr 2015 um 2.234 Personen an.






Laut der aktuellen Erhebung gab es im Landkreis Peine einen Zuwachs von 6.725 neuen Einwohnern. Dagegen steht eine Abwanderung von 4.491 Personen. Dementsprechend bleibt ein Plus an 2.234 Menschen für den Landkreis. Damit liegt auch Peine im niedersächsischen Trend, gleiche Veränderungen sind in den meisten Städten der Region zu verzeichnen.












zur Startseite