Sie sind hier: Region >

Eisglatte Fahrbahn: Nissan kommt von der Straße ab - Totalschaden



Goslar

Eisglatte Fahrbahn: Nissan kommt von der Straße ab - Totalschaden

Der 22-jährige Fahrer verletzte sich an der Hand.

Der Nissan erlitt einen Totalschaden.
Der Nissan erlitt einen Totalschaden. Foto: Polizei Goslar

Artikel teilen per:

Göttingerode. In der Nacht zum heutigen Donnerstag, 1.10 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Autofahrer aus Goslar die Landesstraße 501, aus Richtung Oker kommend in Richtung Bad Harzburg. Nach dem Passieren der Kreuzung L 501/Kreisstraße kam der Fahrer mit seinem Nissan Qashqai auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit und eisglatter Fahrbahn nach rechts von dieser ab und beschädigt dabei einen Leitpfosten sowie ein Standrohr eines Verkehrszeichens. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Am dem Fahrzeug entsand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der Fahrer zog sich eine leichte Verletzung an der Hand zu. Es entstand ein Gesamtschaden von 5.500 Euro.


zur Startseite