whatshotTopStory

Elbestraße bekommt Querungshilfe: Straße ab 2. Juli gesperrt


Die Elbestraße wird wegen Bauarbeiten gesperrt. Symbolfoto: Nicole Wiedemann
Die Elbestraße wird wegen Bauarbeiten gesperrt. Symbolfoto: Nicole Wiedemann

Artikel teilen per:

27.06.2018

Braunschweig. Die Arbeiten zum Bau einer Querungshilfe an der Elbestraße beginnen am Montag, 2. Juli. Während der Bauzeit wird die Elbestraße zwischen den beiden Einmündungen der Saalestraße für den Durchgangsverkehr gesperrt; die Umleitung erfolgt über die Saalestraße. Das teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit.


Fußgänger und Radfahrer werden am Baufeld vorbeigeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien. Der Bau der Querungshilfe steht im Zusammenhang mit den Maßnahmen der Städtebauförderung im Stadtumbaugebiet Weststadt - Ilmweg. Künftig können die Bewohner direkt vom Quartier barrierefrei zum Naherholungsgebiet "Timmerlaher Busch" gelangen. Der Bau wird von Bund und Land gefördert.


zur Startseite