Sie sind hier: Region >

Elterninitiative „Flohkiste“ startet in neuen Räumen



Braunschweig

Elterninitiative „Flohkiste“ startet in neuen Räumen


Foto: Flohkiste Kindergruppe e.V.
Foto: Flohkiste Kindergruppe e.V.

Artikel teilen per:

Braunschweig. Es war ein großer Kraftakt, doch nun ist es geschafft: Die Kindergruppe Flohkiste e.V. ist nach einem Jahr „Überbrückungsphase“ zurück ins westliche Ringgebiet gezogen. Kurz vor der Sommerschließzeit konnte die Gruppe, bestehend aus aktuell 16 Mädchen und Jungen sowie dem Team aus vier Erzieherinnen, in die neue Einrichtung ziehen.



„Wir sind alle erleichtert und glücklich, dass wir diesen Schritt gemeinsam und mit Hilfe von Sponsoren und engagierten Unterstützern gemeistert haben“, sagt Lena Vestweber, 1. Vorsitzende der Kindergruppe Flohkiste, in einer Pressemitteilung. Der Einzug in die neuen Räume sei auch ein Wendepunkt für die Elterninitiative, so Lena Vestweber. Die Gruppengröße wurde erhöht, so
dass die Flohkiste nun Platz für fünf Unter-Dreijährige und 15 Über-Dreijährige bietet. „Wir haben noch einen Platz für einen 4- oder 5-jährigen Jungen frei“, verrät die 1. Vorsitzende und ermuntert alle, die Interesse haben, sich zu melden und die Flohkiste kennen zulernen. Interessierte können sich schon einmal den nächsten Tag der offenen Tür im Kalender vormerken: Am 21. Oktober öffnet die Flohkiste von 14 bis 17 Uhr ihre Türen.

Was die Interessierten erwartet, ist eine individuell gestaltete Einrichtung auf insgesamt 160 Quadratmetern. Neben einem großen Gruppenraum gibt es für die Kinder einen lichtdurchfluteten Kreativraum und einen Schlaf- und Ruheraum. In der geräumigen Küche bereitet eine Köchin schmackhafte Mahlzeiten in Bioqualität zu. Auf dem Außengelände können sich die Kinder mehrmals täglich austoben. Zwar ist vieles neu, an ihren Werten hält die Flohkiste jedoch fest, versichert die pädagogische Leiterin Stefanie Tauer. Dazu zählt unter anderem ein lang bewährtes, gut durchdachtes, auf eine altersübergreifende Gruppe abgestimmtes pädagogisches Konzept. Auch vielfältige Angebote wie wöchentliches Turnen, Waldwochen und eine mehrtägige gemeinsame Fahrt auf einen Ponyhof sind wichtige Säulen der Flohkiste.


zur Startseite