Sie sind hier: Region >

Emil will leben - Knochenmarkspender gesucht



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Emil will leben - Knochenmarkspender gesucht

von Sandra Zecchino


Bislang sei weltweit leider noch kein passender Spender für den kleinen Emil gefunden worden. Foto: DKMS/Privat
Bislang sei weltweit leider noch kein passender Spender für den kleinen Emil gefunden worden. Foto: DKMS/Privat Foto: DKMS

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Meine. Gerade einmal neun Monate ist der kleine Emil alt; und er ist an Blutkrebs erkrankt. Da nur eine Stammzellentransplantation sein Leben retten kann, ruft die DKMS auf ihrer Internetseite am kommenden Samstag, 3. Februar, zwischen 11 und 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bechtsbüttel, Thuner Str. 20, in Meine zur Typisierung auf.



Bislang sei weltweit leider noch kein passender Spender gefunden worden. "Wir wollen Emil nicht verlieren", wenden sich Emils Eltern und Geschwister auf der Homepage der DKMS direkt an potentielle Spender. "Daher bitten wir euch: Lasst euch registrieren."

Wer die Aktion finanziell unterstützen will, kann dies auch tun:



Empfänger: DKMS Spendenkonto
IBAN: DE55 2505 0180 0910 0308 98
Stichwort: Emil

https://youtu.be/d4gJdorCA5Y


zum Newsfeed