Sie sind hier: Region >

Endlich Ferien – Hier ist was los



Goslar

Endlich Ferien – Hier ist was los

von Anke Donner


Endlich sind die großen Ferien da. Wo sich die Ferienkinder die schönste Zeit des Jahres versüßen können, zeigt RegionalGoslar.de in einer Übersicht. Foto: Anker Donner
Endlich sind die großen Ferien da. Wo sich die Ferienkinder die schönste Zeit des Jahres versüßen können, zeigt RegionalGoslar.de in einer Übersicht. Foto: Anker Donner Foto: Anke Donner)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Goslar. Endlich sind Sommerferien und die Stadtjugendpflege bietet auch in diesem Jahr zahlreiche Aktionen an, um sich die großen Ferien zu versüßen. Was in der driteen Ferienwoche los ist, zeigt RegionalGoslar. de in einer kleinen Übersicht.

3. August:


Marmelade /Fruchtaufstriche selber machen: Mit verschiedenen Früchten werden im Jugendtreff“Gleis95" in Oker selber Marmeladen hergestellt. Von 11 bis 14 Uhr.

4. August:


Entspannung pur: Im Jugendzentrum „B82“ warten zwei abwechslungsreiche Stunden mit Bewegung, Spiel, Spaß, Entspannung und Ruhe warten auf die Ferienkinder.

4. August:


Ein Nachmittag mit den Harzshettys: Bei den Harzshettys in Hahndorf werden von 17 bis 19 Uhr die Ponys gestriegelt, ausgeführt und gefüttert.

5. August:



Schnuppertraining Feldhockey: Auf dem Hockeyplatz GHC 09 in Goslar gibt es für die Ferienkinder von 17 bis 18.30 Uhr ein kleines Hockeytraining.

6. August:


Es geht um die Wurst: Auf Broihan´s Bauernhof in Lengde wird die Wurst, die auf dem Grill landet, selber hergestellt. Von 14 bis 17 Uhr.

6. August:


Entspannung pur: Im Jugendzentrum „B82“ warten von 14 bis 16 Uhr zwei abwechslungsreiche Stunden mit Bewegung, Spiel, Spaß, Entspannung und Ruhe auf die Ferienkinder.

6. August:


Ponyführerschein: Bei Harzshettys in Hahndorf können Kinder und Jugendliche von 17 bis 19 Uhr ihren Umgang mit Pferden beweisen und den Ponyführerschein machen.

7. August:


Ausflug zur Burg Falkenstein: Auf der Burg Falkenstein gibt es eine Besichtigung der Burg und eine Vorführung der Greifvögel. Von 10.45 bis 17 Uhr. Treffpunkt ist das Jugendzentrum B6.

7. August:


Untersetzer für Gläser und Flaschen, verziert mit Mosaiksteinen: Hier sollen Untersetzer für Gläser oder Flaschen entstehen. Von 11 bis 14 Uhr im Jugendtreff Gleis95 in Oker.

7. August:


Feuerwehr hautnah: Die JF Goslar möchte den Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 10 bis 15 Jahren die "große Welt der Feuerwehr" zeigen. Mit vielen Vorführungen und Mitmachaktionen zum Thema Brandschutz und Fahrzeugtechnik. Von 13 bis 16 Uhr in der Feuerwache Goslar.

7. August:


Schießen mit "Annette und Waldi“: Die Kinder und Jugendliche erleben den Schießsport hautnah mit Anette und Waldi. Von 14 bis 18 Uhr im Schützenhaus Lochtum.

8. August:


Musizieren mit dem POWERBRASS Sudmerberg: Von 14 bis 17 Uhr kann im Schützenhaus Sudmerberg (Bergknick) können Instrumente wie ob Schlagzeug, Basedrum, Xylophon, Trompete, Horn, Posaune oder das riesen Sousaphone ausprbiert werden.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen, sowie Verfügbarkeiten und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter www. goslar.feripro.de und bei Martin Sänger von der Stadtjugendpflege Goslar.


zur Startseite