Sie sind hier: Region >

Endlich wieder Rockmusik auf dem Veltheimer Rittergut



Braunschweig

Endlich wieder Rockmusik auf dem Veltheimer Rittergut


Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter Foto: Rocking Horse

Artikel teilen per:




Veltheim. Eine Veltheimer Traditionsveranstaltung findet wieder statt: „Rockin´ Rittergut 2016“. „Es wird mal wieder Zeit“, da sind sich die Veltheimer und die Musiker von Rockin´ Horse aus Braunschweig einig. Wie Recht sie damit haben! Wer schon einmal beim früheren „Rock auf dem Rittergut“ war, weiß wovon sie reden: Laue Sommerabende vor traumhafter Burgkulisse, würzige Bratwurst, kühles Pils und handgemachte Rock- und Bluesmusik.

„Genau das wollen wir wieder: Back to the roots“, sagt Sebastian Tendler vom Horse. Zusammen mit Carsten Müller von der Veranstaltungsfirma INOVA und dem Hausherren Alexander von Veltheim, wird an einem neuen aber dennoch bekanntem Konzept geschmiedet: 10 Euro Eintritt, Bratwurst, Bier und zwei echte Leckerbissen, was die Live-Musik angeht!
Exklusiv für dieses Event kommen die Blue Flames zusammen. Stammgäste der vergangenen Jahre wissen: das heißt Songs von Pink Floyd auf Höchstniveau! Rockin´ Horse, die zweite Band an diesem Abend, klingt ungezügelt und rau, aber gleichzeitig unter die Haut fahrend. Bluesmusik aus Mississippi, Rock`n´Roll aus England und vieles Mehr haben sie im Gepäck. „Tanzbar, schweißtreibend, mal sentimental, mal gefährlich“, schmunzelt Philipp Schmidt von Rockin‘ Horse. Sebastian Tendler und ihm liegt das Event besonders am Herzen: Beide sind in Veltheim aufgewachsen und waren bereits beim ersten Mal im Jahr 2000 dabei. Los geht es am Samstag, den 25.6.16 ab 20:00 Uhr auf dem Veltheimer Rittergut. Kartenvorverkaufsstellen sind Löffler am Sickter Markt, Lotto im Moorbusche Cremlingen sowie Friseur Helmsen Veltheim. (Vorverkauf: 10 Euro, Abendkasse: 10 Euro bzw. 7 Euro ermäßigt)


zur Startseite