Wolfsburg

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Sandra Zecchino


Symbolfoto: Jan Borner
Symbolfoto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

18.03.2017

Wolfsburg: Endlich ist Wochenende und regionalHeute.de hat einige Veranstaltungstipps für Sie zusammengestellt.



Samstag, 18. März


- Um 10 Uhr können sich Jugendliche ab zwölf Jahren bei dem Movimentos Akademie Workshop "Metromusikalisch" in der Autostadt kreativ auf die Neue Musik einlassen.

- Die Stadtbibliothek bietet zwischen 10 und 14 Uhr die Möglichkeit, im Bibliotheksantiquariat Aalto-Libri zu stöbern.

- Um 17:30 startet im Planetarium in Wolfsburg die erste Vorführung von "Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens".

- The Asteroids tritt mit Hipshakin 60's Garage Rock um 21 Uhr im Sauna-Club im Hallenbad auf.

Sonntag, 19. März


- Von 10 bis 13 Uhr findet im Restaurant Föhrenkrug zum internationalen Weltfrauentag ein Frauenfrühstück mit Lesung und musikalischem Rahmenprogramm statt.

- Kreative kommen zwischen 11 und 17 Uhr beim "Deine eigenART Kreativmarkt" im Hallenbad auf ihre Kosten.

- Die Wolfsburger figurentheater compagnie bietet zwischen von 11 bis 11:45 Uhr die Möglichkeit, sich in die Welt der "Prinzessin Pfiffigunde" entführen zu lassen.

- Um 14:30 lädt das Planetarium zu einer Zeitreise mit Michael und Annika ein, die im Keller ihres Großvaters eine Zeitmaschine gefunden haben.


zur Startseite