Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende – Hier ist was los



Gifhorn

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Eva Sorembik


Am Sonntag findet der 33. Gifhorner Kartslalom statt. Symbolfoto: Robert Brauman
Am Sonntag findet der 33. Gifhorner Kartslalom statt. Symbolfoto: Robert Brauman Foto: Robert Brauman

Artikel teilen per:

Gifhorn. Endlich ist Wochenende und regionalHeute.de hat einige Veranstaltungstipps für Sie zusammengestellt.



Wochenende


Am Samstag um 17.30 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr steht unter dem Titel „ Fantasia Di Momo“ eine Aufführung der Ballettklasse der Kreismusikschule auf der Bühne der Stadthalle. Vorlage für das Stück ist der Roman„Momo – die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbringt“ von Michael Ende.

Samstag, 25. März



Von 8 bis 14.30 Uhr findet in der Zweigwerkstatt der Lebenshilfe (Heidland 35) der 16. Frühlingsmarkt der Lebenshilfe mit einem bunten Rahmenprogramm.

Sehenswertes an der Sonnenbahn gibt es ab 15.30 Uhr in der Sternwarte am Walgarten zu sehen. Anlass für die Veranstaltung ist der Tag der Astronomie.

„Metalcore vom Feinsten“ heißt es, wenn ab 20 Uhr bei Core im Bahnhof III fünf Bands auf der Bühne des Kulturbahnhofs stehen. Der Einlass beginnt ab 18 Uhr.

Sonntag, 26. März


Um 15 Uhr lädt das Kavalierhaus zu einer Themenführung unter dem Titel „Ein Haus verändert sein Gesicht – Renovierungen und die Sanierung des Kavalierhauses“.

Schnelligkeit ist ab 8.30 Uhr beim 33. Gifhorner Kartslalom gefragt. Die Trainigs- und Wertungsläufe finden auf dem Parkplatz Continental Teves statt.

Ab 11 Uhr können Besucher über den Hobby-Kunst-Mark im Dorfgemeinschaftshaus Weyhausen bummeln. Bis 17 Uhr gibt es an zahlreichen Verkaufsständen unter andern österliche Deko, Taschen, Schmuck und Karten.


zur Startseite