whatshotTopStory

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Alexander Dontscheff


"Die Kleinbürgerhochzeit" von Berthold Brecht zeigt das Lessingtheater am Samstag und Sonntag. Foto: MuTphoto/Barbara Braun
"Die Kleinbürgerhochzeit" von Berthold Brecht zeigt das Lessingtheater am Samstag und Sonntag. Foto: MuTphoto/Barbara Braun

Artikel teilen per:

13.05.2017

Wolfenbüttel. Theater, Comedy oder eine Museumsführung - an diesem Wochenende ist wieder einiges los in der Lessingstadt. regionalHeute.de hat die Highlights für Sie zusammengestellt.



Samstag, 13. Mai


10 Uhr: Frühlingsfest des Kinderschutzbundes Wolfenbüttel. Ort: Landeshuter Platz 3

10 Uhr: Infostand der Stadtverwaltung: Folgende Themen sind geplant: Das neue Bürger-Museum, Vorabinformation zur Veranstaltung „Pulse of Europe“ im August in Wolfenbüttel sowie Jugendbeteiligung und Jugendparlament in Wolfenbüttel. Ort: Fußgängerzone - vor Bankhaus Seeliger

11 Uhr: Saisoneröffnung des Naturbad Fümmelsee. Ort: Am Fümmelsee 5

11 Uhr: Öffentliche Stadtführung: Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt: Touristinfo, Stadtmarkt 7a


11 Uhr: "Visions" Videoworkshop für Jugendliche ab 13 Jahren. Ort: Kunstverein Wolfenbüttel, Reichsstraße 1

14 Uhr: Kuba-Museum geöffnet. Ort: Lindener Straße 15

15:30 Uhr: Stadtführung: Religion. Macht. Wissen. Treffpunkt: Schlossportal Schloss Wolfenbüttel

16 Uhr: Führung durch das Bürger Museum. Hier erleben Besucher 500 Jahre Wolfenbütteler Stadtgeschichte. Ort: Prof.-Paul-Raabe-Platz 1

19:30 Uhr: "Die Kleinbürgerhochzeit", ein Schauspiel von Bertolt Brecht. Ort: Lessingtheater, Harztorwall 16

20 Uhr: Matze Knop - Diagnose Dicke Hose. Ort: Lindenhalle, Halberstädter Straße 1a

Sonntag, 14. Mai


10 Uhr: "Lieder auf Wunsch" - Gottesdienst mit Liedwünschen aus dem Gesangbuch. Ort: Hauptkirche BMV, Kornmarkt

11 Uhr: "Sattelfest" - Radtour zum Museumsfest Schloss Salder. Treffpunkt: Stadtmarkt

11 Uhr: Öffentliche Stadtführung: Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt: Touristinfo, Stadtmarkt 7a

14:30 Uhr: Die etwas andere Stadtführung - erkunden Sie die Lessingstadt auf einem Segway! Treffpunkt: Jugendgästehaus, Am Seeligerpark 1

15 Uhr: Tanzmeisterführung im Schloss Wolfenbüttel mit dem herzoglichen Tanzmeister Monsieur de la Marche.
Ort: Museum Schloss Wolfenbüttel, Schloßplatz 13

16 Uhr: Führung durch das Bürger Museum. Hier erleben Besucher 500 Jahre Wolfenbütteler Stadtgeschichte. Ort: Prof.-Paul-Raabe-Platz 1

17 Uhr: "Future Alchemy Kochperformance und Screening" mit Bongjun Oh und Sarah Mock. Ort: Kunstverein Wolfenbüttel, Reichsstraße 1

17 Uhr: Das AkkordeonKonzert 2017 mit Grit Dietrich (Querflöte): “Fantasie brillante über Carmen” von François Borne für Flöte und Orchester, bearbeitet von Udo Menkenhagen. Ort: St. Trinitatiskirche, Holzmarkt

18 Uhr: "Die Kleinbürgerhochzeit", ein Schauspiel von Bertolt Brecht. Ort: Lessingtheater, Harztorwall 16

20 Uhr: Trio Macchiato: Café Mediterraneo. Trio Macchiato, das ist national wie international ein Synonym für mit Rasanz, Energie und Poesie gespielte Musik vom und ums Mittelmeer. Ort: St. Georg Kirche Wendessen, Kirchring


zur Startseite