Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende - Hier ist was los!



Goslar

Endlich Wochenende - Hier ist was los!


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Goslar. Nach den schweren Gewittern hoffen wir auf besseres Wetter, denn: Das Wochenende steht wieder vor der Tür und einige Veranstaltungen finden im Freien statt. regionalHeute.de hat für Sie wieder einige empfehlenswerte Termine zusammen getragen.



Samstag


Goslarer Bierfest am Museumsufer
Zum siebten Mal lädt das Brauhaus Goslar an das Museumsufer zu Biergenuss & Live-Musik ein. Auf der Bühne über dem kleinen Flüsschen Abzucht gibt es Live-Musik von bekannten regionalen Bands.


Wandern im UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft
Die Strecke beträgt zirka zwölf Kilometer. Getroffen wird sich um 9 Uhr im Kaiser Wilhelm Schacht, Erzstraße, Clausthal-Zellerfeld. Wanderroute: Oderteich - Rehberger Graben (15 D) - Kienrauchs Hütte - Lochstraße - Kellwasser - Oderstraße ((15 E) - Oderteich. Eine Einkehr wird es eventuell im Rehberger Grabenhaus oder Rinderstall geben. Bemerkungen: Rucksackverpflegung, festes Schuhwerk erforderlich

Führung durchs Welterbe: Hirschler-Pfauenteich-Kaskade


Übertägige Führung im Bereich der Hirschler-Pfauenteich-Kaskade. Treffpunkt ist Am Pulverhaus 1 um 14 Uhr

Sonntag


Museumsfest im Oberharzer Bergwerksmuseum
Museumsfest in Clausthal-Zellerfeld mit vielen Aktivitäten und Sonderveranstaltungen. Los geht es um 12 Uhr.

"Zellerfelder Geschichtswanderung"


Erfahren Sie dabei wichtige Details über die Oberharzer Erdgeschichte und gehen Sie mit auf Fossiliensuche. Start ist um 10 Uhr an der Einfahrt zum Parkplatz Rewe/ Aldi Markt. Länge /Dauer: zirka 13 Kilometer in drei bis vier Stunden bei 7,50 Euro pro Person. Ab sechs Jahren (Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen). Anmeldung erforderlich bis 12 Uhr des Vortages unter 05321 34040.


zur Startseite