whatshotTopStory

Endlich Wochenende – Hier ist was los


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

27.05.2017

Salzgitter. Buntes Programm: Live-Musik genießen, Radeln und Kunstwerke betrachten kann man an diesem Wochenende.


Samstag


Festival der Klesmer und Weltmusik, Klesmerplatz, Salzgitter-Bad

Bei Danube's Banks vermischt sich am Samstag ab 17 Uhr Gypsy Swing und Klezmer mit Balkan Beats. Die sechs jungen Musiker aus Hamburg sind vielleicht ein bisschen verrückt und machen Musik, wie sie es nennen, von den Ufern der Donau, dort, wo sie noch wild sein darf, im Osten, Richtung Sonnenaufgang. Manchmal singen sie auf Deutsch, manchmal auf Englisch, manchmal singt die Klarinette.

Um 19 Uhr treten "Moi Et Les Autres" auf. Die Band rund um die französische Sängerin Juliette Brousset kreuzen ihren Sound aus traditionellen französischen Chanson mit Jazz, Tango, Balkan-Musik und sogar Klängen aus dem jazzigen New Orleans. Vielfältig ist auch die Instrumentierung: Kontrabass, Gitarre, Akkordeon und Schlagzeug aber auch Banjo, Ukulele, Klarinette und Klavier.

"Gruppa Karl-Marx-Stadt" vereint ab 21 Uhr Sibirien und tiefstes Erzgebirge im ehemaligen Karl-Marx-Stadt und macht osteuropäische Folklore tanzbar. Sie belebt in eigenen Interpretationen und selbst geschriebenen Liedern den typischen, schweren Klang der russischen Sprache durch smoothe Rhythmen und rasante Ska-Passagen. Mit Kontrabass/Gitarre, Posaune/Bariton, Trompete und Schlagzeug entsteht so ein Mix aus Russendisko, Balkan und Latin. Und nicht umsonst lautet der Titel des Debütalbums dieser jungen Formation übersetzt "Wir werden Spaß haben".
Die Umbaupausen (gegen 18.40 Uhr und 20.40 Uhr) werden durch die Formation "Easy Living" rund um den Saxofonisten Otto Jansen afrikanisch angehaucht.

Sonntag


9 Uhr: Fahrradtour des ADFC nach Goslar, Start: Hallenfreibad in Lebenstedt. Ein längerer Aufenthalt in Goslar zur freien Verfügung ist vorgesehen. Strecke: 80 Kilometer, Tourenleiter: Karl-Heinz Reupke

10 bis 12 Uhr: Bienenschauhaus-Besichtigung,Siebenbürgener Straße in LebenstedtDie Imker Wolfgang Schleining und Günter Schaub zeigen in der Biologischen Station des NABU Salzgitter an der Siebenbürgener Straße in Lebenstedt die Bienen bei der Honigproduktion

Am Sonntag erlebt Salzgitter-Bad von 13 bis 18 Uhr mehr als nur einen verkaufsoffener Sonntag: Straßenmusikanten prägen das Stadtbild der Altstadt. Auf der Bühne am Klesmerplatz werden Chöre ihr Können präsentieren. Die Geschäfte laden zu einem Bummel ein und die komplette historische Altstadt von Salzgitter-Bad wird in die große Kunstausstellung "Artgeschoss 2017" verwandelt. Nicht zuletzt werden Düfte der vielfältigen kulinarischen Genüsse die Straßen und Gassen durchziehen.


zur Startseite