Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende – Hier ist was los



Wolfenbüttel

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Alexander Dontscheff


Am Wochenende hat man mehrere Gelegenheiten, den Convoy Exceptionell  mit seinem "Pöbeltheater & Lastercafé" zu erleben. Foto: Veranstalter
Am Wochenende hat man mehrere Gelegenheiten, den Convoy Exceptionell mit seinem "Pöbeltheater & Lastercafé" zu erleben. Foto: Veranstalter Foto: privat

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Das Wochenende in Wolfenbüttel steht im Zeichen des Finales der Frauenmusiktage. Der KulturSommer bietet zudem romantische Zirkusträumereien mit dem Convoy Exceptionell.



Samstag, 22. Juli:


11 Uhr: „Female Drum Parade“ der Niedersächsischen Frauenmusiktage durch die Straßen Wolfenbüttels


11 Uhr: Öffentliche Stadtführung: Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt: Touristinfo, Stadtmarkt 7a

15:30 Uhr: KulturSommer: Convoy Exceptionell-Pöbeltheater & Lastercafé. Ort: Turnierplatz (Wiese am Jugendfreizeitzentrum, gegenüber dem Lessingtheater)

19:30 Uhr: Öffentliches Abschlusskonzert mit allen Teilnehmerinnen der Frauenmusiktage und EMMA. Ort: Landesmusikakademie, Am Seeligerpark 1



19:30 Uhr: KulturSommer: Convoy Exceptionell-Pöbeltheater & Lastercafé. Ort: Turnierplatz (Wiese am Jugendfreizeitzentrum, gegenüber dem Lessingtheater)

Sonntag, 23. Juli:


11 Uhr:KulturSommer: Convoy Exceptionell-Pöbeltheater & Lastercafé. Ort: Turnierplatz (Wiese am Jugendfreizeitzentrum, gegenüber dem Lessingtheater)

11 Uhr: Öffentliche Stadtführung: Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt: Touristinfo, Stadtmarkt 7a

19:30 Uhr: KulturSommer: Convoy Exceptionell-Pöbeltheater & Lastercafé. Ort: Turnierplatz (Wiese am Jugendfreizeitzentrum, gegenüber dem Lessingtheater)


zur Startseite