whatshotTopStory

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Alexander Dontscheff


Am Sonntagvormittag starten wieder die Braunschweiger Lauftage. Foto: Archiv/Frank Vollmer Foto: Vollmer

Artikel teilen per:

28.10.2017

Braunschweig. Ob Sport, Theater, Musik oder Party - an diesem Wochenende gibt es in der Löwenstadt wieder ein breit gefächertes Angebot. Wir haben einige Highlights für Sie zusammengestellt.



Samstag, 28. Oktober:


10Uhr: 120 Jahre Elektrische – Mit Tradition in die Zukunft, Geburtstags-Straßenbahnkorso. Ort: Verschiedene Orte


11 Uhr:1. Solo-Tanz-Tag. Ort: Tanzsportzentrum des BTSC

11 Uhr: Unser Immunsystem und Autoimmunkrankheiten, Vortrag und Diskussion in der Reihe "KrankheitsErregend" - Expedition in unser Immunsystem.Ort: Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung Forum

14 Uhr:Sei helle - Gerade in der dunklen Jahreszeit ist eine funktionierende Lichtanlage am Fahrrad unverzichtbar.Ort: Platz der Deutschen Einheit



15 Uhr: "Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor", Premiere. Ort: Theater Fadenschein

16:30 Uhr: "Honig im Kopf", Tragikomödie nach der Bühnenfassung von Florian Battermann. Ort: Komödie am Altstadtmarkt

18 Uhr:Ferne Länder ganz nah: Albanien & Kosovo. Ort: AWO Begegnungsstätte Weststadt, Lichtenberger Str. 24

18 Uhr:Lange Museumsnacht. Ort: Braunschweigisches Landesmuseum, Vieweg Haus, Burgplatz 1, St. Ulrici-Brüdern, Eingang Schützenstraße; Braunschweigisches Landesmuseum Hinter Aegidien, Hinter Aegidien

19 Uhr:Ausstellungseröffnung: "Endlich Unendlich". Ort: Galerie Hugo 45

19:30 Uhr: "Don Carlo",Oper in fünf Akten von Giuseppe Verdi. Ort: Staatstheater Braunschweig (Großes Haus)

20 Uhr:2. BTSC Ball-Nacht.Ort: Steigenberger Parkhotel Braunschweig, Historische Maschinenhalle

20 Uhr:Schwarz-Rot-Gold. Die Deutschland-Show.. Ort: Roter Saal im Residenzschloss

20 Uhr: Schwarzblond "Der Gigolo und die Prinzessin" - Glamour Pop Entertainment - made in Berlin.Ort: Brunsviga

20 Uhr:TiG – Theater im Glashaus zeigt: Weltnachrichten - Was gibt es Neues? Und was davon berührt unser eigenes Leben?Ort: Studio_A | Kunstmühle Braunschweig

22 Uhr: Halloween Party. Ort: Stereowerk Braunschweig

Sonntag, 29. Oktober:


9 Uhr: Bowling Bezirksliga Damen und Kreisliga. Ort: City-Bowling Braunschweig Wallstraße

10 Uhr:18. Braunschweiger Lauftage:Marathon, Halbmarathon, 10 km , 5 km und Kinderlauf. Treffpunkt: Kohlmarkt

11 Uhr:31. Braunschweiger Bücherbasar. Ort: Kulturpunkt West

11 Uhr:Deutsch-Holländischer Stoffmarkt.Ort: IKEA Parkplatz, Hansestraße 27

11:15 Uhr:Filmreihe zu 100 Jahre Oktoberrevolution: 1917 - Der Wahre Oktober. Ort: Universum Filmtheater

15 Uhr:Ausstellungseröffnung: Weitblick. Städtisches Museum Braunschweig und die Kulturen der Welt. Ort: Städtisches Museum Braunschweig - Haus am Löwenwall

15 Uhr:Bärbel Moré - Spot on... Musikalisch-visuelle Kunstbetrachtung mit Flötistin Madoka Takayanagi. Ort: Kunsthaus BBK

16 Uhr:Herbstkonzert: AkaBlas Rockt - Die Akademische Bläservereinigung an der TU Braunschweig lädt ein zum Herbstkonzert 2017. Ort: Audimax der TU Braunschweig

17 Uhr:Bläser- und Orgel-Konzert mit Lutherliedern.Ort: Klosterkirche Riddagshausen

17 Uhr:Uraufführung Oratorium: „Luther – Die Wegkreuzung“. Ort: Dankeskirche

18 Uhr: "Die Winterreise" von Franz Schubert - Ein Liederabend. Ort: jakob-kemenate

19 Uhr:10. Braunschweiger Krimifestival: „Der Moormann“ – Margarete von Schwarzkopf. Ort: Hotel Deutsches Haus, Ruhfäutchenplatz

19 Uhr:Jon Flemming Olsen "Von ganz allein”.Ort: Das KULT

20 Uhr: "Rivale",Kammeroper von Lucia Ronchetti,Premiere, anschließend Premierenfeier. Ort: Staatstheater Braunschweig (Kleines Haus)


zur Startseite