Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende – Hier ist was los



Peine

Endlich Wochenende – Hier ist was los


In der Gebläsehalle ist an diesem Wochenende Ü30-Party. Foto: wito
In der Gebläsehalle ist an diesem Wochenende Ü30-Party. Foto: wito Foto: wito

Artikel teilen per:

Peine. Ein herbstliches Wochenende steht vor der Tür. Für alle, die etwas erleben und sich nicht unter der Sofadecke verkriechen möchten, hat regionalHeute.de wieder die Veranstaltungen auf einen Blick zusammengestellt.



Samstag, 11. November


10 bis 13 Uhr: Spielzeug- und Kinderkleidungsbasar, Mehrzweckhalle Klein Ilsede: Der erlös geht an die Frühberatung/Frühförderung der Lebenshilfe Peine/Burgdorf


18 Uhr: Vortrag über Martin Luther Sophiental - einen Lichtbild-Vortrag und den Chor Pax-Nobis, Gasthaus „Zur Linde“ in Sophiental. Dr. Werner Wiese referiert über „Bei uns war Luther nie, dafür Elisabeth Sophie Marie“ mit dem Chor Pax-Nobis unter der Leitung von Hans-Dieter Karras. Moderator ist Pfarrer Harald Böhm. Der Chor bringt Lieder von Martin Luther zu Gehör.

20 Uhr: Ü30-Party, Gebläsehalle, Groß Ilede

Sonntag, 12. November


14.30 Uhr: Virtueller Stadtrundgang, Peine - die Eulenstadt, weißer Schwan: Viele Bilder aus vergangenen Zeiten und aktuelle Fotos werden gezeigt. Die Gästeführer laden bei einer Tasse Kaffee zum virtuellen Stadtrundgang ein. Teilnahme 7,50 Euro. Dauer: Etwa eineinhalb Stunden.

Ab 17 Uhr: Martisnumzug in Vechelde - Die katholische Kirchengemeinde Heiliger Geist veranstaltet einen Martinsumzug. Los geht es mit einer Andacht in der Kirche St. Gereon am Wahler Weg. Im Nachgang sind alle Teilnehmer eingeladen, den Abend in geselliger Runde ausklingen zu lassen.


zur Startseite