whatshotTopStory

Endlich Wochenende: Hier ist was los


Im Goslar Museum läuft eine Ausstellung mit Werken von Otmar Alt zum Reformationsjubiläum.   Foto: Anke Donner
Im Goslar Museum läuft eine Ausstellung mit Werken von Otmar Alt zum Reformationsjubiläum. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

09.12.2017

Goslar. Eine arbeitsreiche Woche liegt hinter uns und das wohlverdiente Wochenende ist endlich da. Das erste Adventswochenende steht wie erwartet voll im Zeichen der Weihnachts- und Adventsmärkte. Wer Alternativen sucht, wird vielleicht bei unseren Veranstaltungstipps fündig.


Samstag, 9. Dezember:


10 Uhr:Stadtführung „Tausend Schritte durch die Altstadt“, Ort: Tourist-Information Goslar, Markt 7, Goslar

10 Uhr:Ausstellung mit Werken von Otmar Alt zum Reformationsjubiläum, Ort: Goslarer Museum, Königstraße 1, Goslar

11 Uhr:Bill Viola – Anthem (Hymne), 1983, Ort: Mönchehaus Museum Goslar, Mönchestraße 1, Goslar

11 Uhr:Christmas-Time mit den "Queens", Ort: Goslarsche Höfe, Okerstraße 32, Goslar

13.30Uhr:Stadtführung „Spaziergang am Nachmittag“, Ort: Tourist-Information Goslar, Markt 7, Goslar

15 Uhr:Das Carillon in der Stabkirche, Ort:Stabkirche Hahnenklee,Professor-Mohrmann-Weg 1, Hahnenklee-Bockswiese

16.30 Uhr:Fackelwanderung mit Glühwein-Einkehr, Ort:Kurhaus Hahnenklee,Kurhausweg 7,Hahnenklee-Bockswiese

17 Uhr: Musik auf der Goll-Orgel, Ort:Stabkirche Hahnenklee,Professor-Mohrmann-Weg 1, Hahnenklee-Bockswiese

18Uhr:Tatort Goslaria, Ort: Kaiserpfalz, Kaiserbleek 1, Goslar

Sonntag, 10. Dezember:


10 Uhr:Stadtführung „Tausend Schritte durch die Altstadt“, Ort: Tourist-Information Goslar, Markt 7, Goslar

10 Uhr:Ausstellung mit Werken von Otmar Alt zum Reformationsjubiläum, Ort: Goslarer Museum, Königstraße 1, Goslar

11 Uhr:Bill Viola – Anthem (Hymne), 1983, Ort: Mönchehaus Museum Goslar, Mönchestraße 1, Goslar

18Uhr:Gruseldinner, Ort: Restaurantim Zwinger Goslar, Thomasstraße 2, Goslar


zur Startseite