whatshotTopStory

Endlich Wochenende - Hier ist was los

von Anke Donner


Endlich ist wieder Wochenende. Wie wäre es mit einem Ausflug zur Luchsfütterung in Bad Harzburg? Foto: Kur- Tourismus-  und Wirtschaftsbetriebe Stadt Bad Harzburg GmbH.
Endlich ist wieder Wochenende. Wie wäre es mit einem Ausflug zur Luchsfütterung in Bad Harzburg? Foto: Kur- Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe Stadt Bad Harzburg GmbH.

Artikel teilen per:

19.12.2015




Goslar. Kaum schaut man auf die Uhr ist schon wieder Wochenende. Auch das letzte Wochenende vor Weihnachten bietet wieder einige Veranstaltungen. Wo was los ist, zeigen wir in einer kleinen Übersicht. 

Samstag, 19. Dezember


Goslar: Kaiserring-Preisträger Boris Mikhailov stellt seine Werke von 10 bis 17 Uhr im Mönchehaus Museum aus.

Goslar: Kaiserringstipendiat für junge Kunst Ren Ri stellt seine Werke von 11 bis 17 Uhr im Mönchehaus Museum aus.

Goslar: Paul Flora – mit einem Augenzwinkern, Grafik und Zeichnung. Von 11 bis 17 Uhr in der Galerie Stoetzel-Tiedt.

Goslar: Die Berliner Künstlerin Hannelore Heise lässt sich bei der Arbeit über die Schulter sehen. An 11 Uhr in der Galerie Stoetzel-Tiedt.


Goslar: Stadtführung Tatort - Goslaria. Von 18 bis 19.30 Uhr, Treffpunkt ist an der Kaiserpfalz.

Goslar: Stadtführung "Wunderschöne Oberstadt“. Ab 19 Uhr, Treffpunkt ist die Tourist-Information.

Goslar: Die Mobilés: "Moving Shadows“. Schattentheater von 20 bis 22.30 Uhr im Kulturkraftwerk Harz Energie.

Goslar: Advent im Großen Heiligen Kreuz mit den Concordia Chören Langelsheim ab 15 Uhr.

Goslar: Under Prescher und Weihnachtsparty ab 21 Uhr im Irish Pub Celtic Inn.

Bad Harburg: Kurgast-Tageswanderung zum Torfhaus. Die Startzeit mit Wanderführer Herbert Ludewig ist um 10.15 Uhr am Wandertreff. Eine Einkehr (ca. 45 Minuten) ist vorgesehen. Die Dauer der reinen Wanderung beträgt rund 5 Stunden.

Bad Harzburg: Bad Harzburger Winterzauber – Weihnachtsmarkt ab 10.30 Uhr auf dem Port-Louis-Platz in der Bummelallee.

Bad Harzburg: Die Eislaufen auf der Freieisfläche hat von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Ab 17 Uhr ist Eis-Disco.

Bad Harzburg: Luchsfütterung an den Rabenklippen. Ab 14.30 Uhr, Treffpunkt ist das Haus der Natur in Bad Harzburg.

Bad Harzburg: Führung auf dem historischen Burgberg mit Harzsagenhalle. Treffpunkt für die rund zweistündige Tour ist um 11 Uhr am Wandertreff am Haus der Natur im Kurpark.

Bad Harzburg: Akustik Weihnachts-Special mit Silent Radio aus Braunschweig. Ab 20 Uhr im Schloss Bündheim.

Wolfshagen: Konzert der Zenon Zimnik Gospel Singers & Band. Ab 19 Uhr
in der Ev.-luth. Kirche St. Thomas Wolfshagen.

Sonntag, 20. Dezember:


Goslar: Advent im Großen Heiligen Kreuz mit den Frankenberger Spatzen- und Jugendchor ab 14.30 Uhr.

Goslar: „4. Adventslicht“ – musikalisches Weihnachtsprogramm mit dem Entertainer Enrico Scheffler ab 15.30 Uhr im Schwiecheldthaus Goslar.

Goslar/Jüregnohl: „Süßer die Glocken nie swingen“ - Weihnachtliches Konzert mit und um Carolin Dahlke-Kammerhoff ab 17 Uhr in der St. Georg Kirche Jürgenohl.

Goslar: Russische Weihnacht – traditionelles Weihnachtskonzert der Zarewitsch Don Kosaken ab 17 Uhr Neuwerkkirche.

Goslar: Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald täglich von 10 bis 22 Uhr.

Goslar: Kaiserring-Preisträger Boris Mikhailov stellt seine Werke von 10 bis 17 Uhr im Mönchehaus Museum aus.

Goslar: Kaiserringstipendiat für junge Kunst Ren Ri stellt seine Werke von 11 bis 17 Uhr im Mönchehaus Museum aus.

Goslar: Paul Flora – mit einem Augenzwinkern, Grafik und Zeichnung. Von 11 bis 17 Uhr in der Galerie Stoetzel-Tiedt.

Bad Harzburg: Bad Harzburger Winterzauber – Weihnachtsmarkt ab 10.30 Uhr auf dem Port-Louis-Platz in der Bummelallee.

Bad Harzburg: Es weihnachtet sehr – Weihnachtliches Konzert mit dem Singekreis Ostpreußen aus Bad Harzburg. Ab 15 Uhr in der Wandelhalle im Badepark.

Bad Harzburg: Weihnachtskonzert mit dem Jugendchor Bad Harzburg, Leitung Karsten Krüger. Ab 16 Uhr in der Lutherkirche Bad Harzburg


zur Startseite