whatshotTopStory

Endlich Wochenende – Hier ist was los


Im Gifhorner Schloss gastiert am Samstag Matthias Ningel mit seinem Programm "Jugenddämmerung". Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

24.02.2018

Gifhorn. Nach einer arbeitsreichen Woche steht nun endlich das Wochenende an. Was es an den freien Tagen zu erleben gibt, verraten wir wie gewohnt in unserem Veranstaltungskalender.



Samstag, 24. Februar:


14 bis 16 Uhr: Kinderflohmarkt, Ort: Gemeindehaus der Thomas Kirche, Dorfstraße 69, Sassenburg

17 Uhr: Chorkonzert des gemischten Chors Westerbeck, Ort: IGS Sassenburg, Hauptstraße 110, Sassenburg

19 Uhr: Theaterstück "Bussi, Baby!", Ort: Landgasthof Heidekrug, Wittinger Straße 1, Ehra-Lessin

19 Uhr: Musik-Comedy: die feinsten, Ort: Stadthalle Wittingen, Schützenstraße 21, Wittingen

19.30 Uhr: Theaterstück "1,2,3...Oberkörper frei", Ort: Landgasthof Heidekrug, Dorfstraße 2, Langwedel

20 Uhr: Jugenddämmerung, ein Programm mit Gesang, Klavierspiel und Wortbeiträgen von Matthias Ningel, Ort: Schloss Gifhorn - Rittersaal, Schlossplatz 1, Gifhorn

Sonntag, 25. Februar:


14.30 Uhr: Tanzen im Takt, Ort: Stadthalle Gifhorn, Großer Saal, Schützenplatz 2, Gifhorn

16 Uhr: Theaterstück "Bussi, Baby!", Ort: Landgasthof Heidekrug, Wittinger Straße 1, Ehra-Lessin


zur Startseite