Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende – Hier ist was los



Gifhorn

Endlich Wochenende – Hier ist was los


Im Historischen Museum Schloss Gifhorn lädt die Ausstellung "Von Deutsch-Ostafrika nach Tansania“ zum Besuch ein. Foto: Bernd Dukiewitz
Im Historischen Museum Schloss Gifhorn lädt die Ausstellung "Von Deutsch-Ostafrika nach Tansania“ zum Besuch ein. Foto: Bernd Dukiewitz Foto: Bernd Dukiewitz

Artikel teilen per:

Gifhorn. Nach einer arbeitsreichen Woche steht nun endlich das Wochenende an. Was es an den freien Tagen zu erleben gibt, verraten wir wie gewohnt in unserem Veranstaltungskalender.



Samstag, 24. März:


11 bis 17 Uhr:Sonderausstellung "Von Deutsch-Ostafrika nach Tansania“, Ort: Historisches Museum Schloss Gifhorn, Schlossplatz 1, Gifhorn


18.30 Uhr: Adonia-Musical Herzschlag, Ort: Stadthalle Gifhorn – Theatersaal, Schützenplatz 2, Gifhorn

Sonntag, 25. März:


11 bis 17 Uhr:Sonderausstellung"Von Deutsch- Ostafrika nach Tansania“, Ort: Historisches Museum Schloss Gifhorn, Schlossplatz 1, Gifhorn

11 Uhr: Schlachtefest, Ort: Lübener Tenne, Hindenburgwall 6, Wittingen - Ortsteil Lüben

14.30 Uhr: Tanzen im Takt, Ort: Stadthalle Gifhorn – Großer Saal, Schützenplatz 2, Gifhorn


zur Startseite