Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende - hier ist was los!



Wolfenbüttel

Endlich Wochenende - hier ist was los!


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Die Sonne lacht und das Wochenende steht vor der Tür. Wer jetzt noch Inspiration für die Planung an den freien Tagen braucht, wird vielleicht in unserem Veranstaltungskalender fündig.



Samstag, 28. April


Die Wurzeln einer Stadt - 900 Jahre Wolfenbüttel 14.30 bis 16.30 Uhr, St. Brictius Kirche


Am Anfang stand die Weiheurkunde der Kirche von Linden mit der erstmaligen schriftlichen Erwähnung Wolfenbüttels. Also beginnt hier auch die Jubiläumsführung, deren Schwerpunkt auf dem Mittelalter liegt. Wir werden „sehen“, was Widukind auf dem Weg zu seiner Burg sah und auch, was er nicht mehr sehen konnte: den Wandel der Stadt und seiner Umgebung im Laufe der Jahrhunderte.

Cryptex supported by Tilt & Graceful Honeyeaters 20 Uhr, Kuba Kulturhalle

In den Songstrukturen wird gekonnt mit dem bunten Chemiebaukasten der Musik experimentiert, woraus eine beeindruckende und hochexplosive Mischung aus Rock, Alternative mit leichter Folk-Attitüde und Prog-Art in einem modernen Gewand resultiert.


Sonntag, 29. April


Frühlingsfest der Türkisch-Islamischen Gemeinde 11 bis 18 Uhr, Sportanlage Grüner Platz

Geplant ist ein buntes Bühnenprogramm mit Musik und Tanz. Ein bundesweit angesehener Stand-Up-Comedian, bekannt aus TV und Internet der eigene Erfahrungen mit Integration, Fremdenfeindlichkeit und Angst vor dem Islam vorträgt und präsentiert.

Hamlet 19.30 Uhr, Lessingtheater

Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage...


zur Startseite