whatshotTopStory

Endlich Wochenende - Hier ist was los

von Anke Donner


An diesem Winter-Wochenende kann man einige Ausflüge unternehmen. Symbolfoto: Anke Donner
An diesem Winter-Wochenende kann man einige Ausflüge unternehmen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

14.01.2017

Wolfenbüttel. Glaubt man den Wetterprognosen, liegt ein schneereiches Wochenende vor uns. Was man trotz Schnee und Eis in der Stadt erleben kann, zeigen wir wie immer in einer kleinen Übersicht.



Samstag, 14. Januar:


Mr. Rod: Eine Homage an Mr. Rod Stewart. Ab 20 Uhr in der Kuba Kulturhalle.

Wolters SuperCup: Der Wolters SuperCup mit Fußballmannschaften aus der gesamten Region startet um 13 Uhr in der Sporthalle Ravensberger Straße

Sonntag, 15. Januar:


"Bewegte Bilder": Eine Ausstellung von Ausstellung von Ulrik Møller. Ab 11.30 Uhr im Kunstverein Wolfenbüttel e.V.

Braunkohlwanderung durch die Asse: Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz gegenüber Lessingtheater.

"Luthermania - Ansichten einer Kultfigur": Ausstellungseröffnung um 14 Uhr in der Herzog August Bibliothek.Mit einer großen Sonderausstellung zu Martin Luther wirft die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel einen etwas anderen Blick auf das Reformationsjubiläum im Jahr 2017.

Und wer lieber Lust auf Aktion hat, kann auch einen Ausflug in den verschneiten harz machen. Die Rodel- und Skipisten warten auf die Besucher aus der gesamten Region. Die schönsten Rodelpisten gibt es hier.


zur Startseite