Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende – Hier ist was los



Braunschweig

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Alexander Dontscheff


Das Figurentheater Miriam Paul zeigt am Sonntag im Theater Fadenschein "Schnewittchen". Foto: Veranstalter
Das Figurentheater Miriam Paul zeigt am Sonntag im Theater Fadenschein "Schnewittchen". Foto: Veranstalter Foto: privat

Artikel teilen per:

Braunschweig. Kalt aber dafür strahlenden Sonnenschein. Das sagen die Metereologen für das Wochenende voraus. Beste Voraussetzungen also, um etwas Schönes zu unternehmen. regionalHeute.de hat ein paar Veranstaltungstipps für Sie zusammengestellt.



Samstag, 28. Januar:


14:30 Uhr: Podiumsdiskussion: Rechtsterrorismus und Staat; Von der „Braunschweiger Gruppe“ zum „NSU“, Ort: Braunschweigisches Landesmuseum (Vieweg-Haus)


18 Uhr: Basketball Löwen Braunschweig vs. EWE Baskets Oldenburg
Ort: Volkswagen Halle Braunschweig

19:30 Uhr: "Ein Herz aus Schokolade", Komödie von Valerie Setaire
Ort: Komödie am Altstadtmarkt



19:30 Uhr: Staatliches Russisches Ballett Moskau: "Schwanensee"
Ort: Stadthalle Braunschweig (Großer Saal)

20 Uhr: Homerun-Party 2017 :Fritz Kösters Bluespower und Freunde
Brunsviga

20 Uhr:Matthias Brandt & Jens Thomas "LIFE – Raumpatrouille & Memory Boy"
Ort: Staatstheater Braunschweig (Großes Haus)

20 Uhr:Schach Matt in zweiZügen
Musik, Tanzeinlagen und Dialoge über EU-Vorschriften, Ost-West-Vorurteile und den ganzen Alltagswahnsinn zwischen Wunderbäumchen und Billy-Regalen. Ort: Das KULT

22 Uhr: Mendance/Womendance - Schwul-lesbische Party
Ort: Gewandhaus Braunschweig

Sonntag, 29. Januar:


11 Uhr: "Schneewittchen" nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
Gastspiel: Figurentheater Miriam Paul, Braunschweig,Ort: Theater Fadenschein

14 Uhr:Lerntag: Die Deportation Braunschweiger Juden vor 75 Jahren
Mit Beiträgen von Dr. Jens Binner, Susanne Weihmann und Frank Ehrhardt. Ort: Gedenkstätte Schillstraße

14 Uhr: Winterkunstzeit im Altstadtrathaus
Marionettenbasteln für Kinder, ab 5 Jahren. Marionettenwerkstatt Peter Beyer, Kiel,Ort: Städtisches Museum im Altstadtrathaus

15 Uhr: David Sedaris: Familienbande oder Schöner wird's nicht
Lesung mit dem Schauspieler Götz van Ooyen. Ort: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

15 Uhr:Finissage: Gerd Winner - In 80 Jahren um die Welt
Ort: Städtisches Museum Braunschweig - Haus am Löwenwall

16 Uhr:Theater Fanferlüsch: Der schwarze Abt
Von Matthias Hahn, nach einem Roman von Edgar Wallace. Ort: Roter Saal im Residenzschloss

17 Uhr: "Weltklassik am Klavier - Eine große Nachtmusik!" -Mikhail Mordvinov
Ort: Brunsviga

18 Uhr:"Ein Traum vom Glück" Operettengala
Ort: Staatstheater Braunschweig (Großes Haus)

18 Uhr: Eulenbalz und Griebenschmalz - Eine kauzige Nachtwanderung durch den Winterwald
Treffpunkt: Parkplatz des Hotels Aquarius, Ebertallee 44 G

18 Uhr:Semesterabschlusskonzert - Chor der TU Braunschweig
Ort: St. Andreas-Kirche

20 Uhr:Ralf SchmitzHigh-Speed-Comedian
Ort: Stadthalle Braunschweig (Großer Saal)


zur Startseite